FC Goercelona - Almekicker 08


Spielinfos   
Datum:14.07.2013Schiedsrichter:Wembley 2010
Anstoß:15:00 UhrZuschauer:21
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:0:11 (0:4)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
FCG:, , , , , , ,
ALK:, Detlef, , Oliver R., Paul, Sebastian, Sven, Thomas, Werner, Winfried
 
» Torschtzen
FCG:-
ALK:, Oliver R. (6), Sven, Winfried,

Spielberichte
» FC Goercelona:
-
 
» Almekicker 08:
Kantersieg gegen Liganeuling!!!
Am 4. Spieltag der aktuellen Hochstiftliga-Saison kam es erstmals zum Kräftemessen zwischen den Almekickern und Liganeuling FC Goercelona. Allerdings konnte man vor der Partie schon erahnen, dass es möglicherweise ein recht einseitiges Spiel werden sollte, denn die Jungs vom FCG mussten mangels Personal in Unterzahl antreten.
Gleich in den ersten Minuten konnte man merken, dass es für den Neuling wohl eine "Mission Impossible" würde. Nach ca. 2 Minuten klingelte es zum ersten Mal, als Alessandro aus der 2. Reihe abzog und zum 1:0 traf.
In der Folgezeit war es ein Spiel auf ein Tor, doch waren die Kicker von der Alme zu inkonsequent im Abschluss. Man musste immer befürchten, dass ein langer Ball des Gegners durchkommt. Aber die Abwehr der "Schwarz Blauen" stand sicher und "Almekeeper" Markus musste nie wirklich eingreifen.
Wirklich Ruhe ins Spiel bekam man erst als man kurz vor der Halbzeit auf 2:0 und 3:0 erhöhte. Torschützen wieder Alessandro und Olli.
In Durchgang 2 zeigten sich die Kicker wesentlich torhungriger. Olli erziehlte seinen 2. Treffer und auch Sven konnte sich erstmals in dieser Saison in die Torschützenliste eintragen.
Besonders bitter für den Gegner war, dass sich ein Spieler ca. 15 Minuten vor Schluss verletzte und sich somit das personelle Übergewicht der Almekicker auf 2 Mann erhöhte. Jetzt konnte sogar Olli, der bis dahin eine Vielzahl 100%er Torchancen liegen gelassen hatte, noch weitere Treffer erzielen. Desweiteren gab es noch einen Treffer von Alessandro und von Winni, der seinen ersten Treffer in der Hochstiftliga markierte.
Wenn man jetzt richtig mitgezählt hat, weiß man dass der Endstand 11:0 für die Almekicker lautete.
Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Alessandro (3Tore) und Olli (6Tore), die auch andere Treffer wunderbar vorbereitet haben.
Nicht zu vergessen ist aber trotz des klaren Ausgangs des Spiels das tapfere Auftreten der Jungs vom FC Goercelona, die sich nie aufgegeben haben und immer ruhig geblieben sind. Respekt Jungs!

Termine

28.09. PBT - LSLInfo
28.09. RBP - SCFInfo
29.09. WRP - FCNInfo
12.10. FCN - PBTInfo
12.10. RBP - WRPInfo

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren