Sturm Lippe - SC Futsalinho 03


Spielinfos   
Datum:27.02.2011Schiedsrichter:Almekicker 08
Anstoß:19:00 UhrZuschauer:10
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:0:4 (0:2)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
STL:, , , , , , , , , , ,
SCF:Boris, , , , Luis, , , , Tobias,
 
» Torschtzen
STL:-
SCF:, , ,

Spielberichte
» Sturm Lippe:
Eine unerwartet deutliche Niederlage setzte es für Sturm Lippe am 1. Spieltag. Gegen den SC Futsalinho musste man sich 0:4 geschlagen geben.

Sturm Lippe startete verhalten ins Spiel, stand insgesamt sehr tief und setzte wenig Akzente nach vorne. Durch einen Stellungsfehler im Mittelfeld kam Futsalinho zum ersten Torerfolg. Sturm Lippe begann nun etwas mehr in Richtung des gegnerischen Tores zu tun und kam so auch zu ersten Torchancen. Jan Köplin marschierte in den Strafraum, schoss leicht bedrängt und scheiterte am guten Torhüter der Futsalinhos. Doch dann kam der große Auftritt des Jan Pawliczek. Eine Futsalinho-Flanke in den Strafraum des "Sturms" nahm er per Fallrückzieher, da ihm die Verteidigung großzügig Raum ließ. Der Ball landete zum Schrecken Sturm Lippes in der linken Torecke zum 0:2.
Ein ausgesprochen schönes Tor, das sicherlich noch lange in guter, sowie schlechter Erinnerung bleiben wird.

Nach der Pause spielte Sturm Lippe endlich besser nach vorne. Wieder war es Jan Köplin, der mit einem satten Schuss die Latte traf. Vielleicht hätte das Spiel mit dem Anschlusstreffer eine andere Wendung genommen, doch dazu kam es zum Bedauern der Lipper nicht mehr. Denn Futsalinhos Volker konnte sich im Strafraum gegen drei Verteidiger und den Torhüter durchtanken und den Ball zum entscheidenden 0:3 verwandeln. Sturm Lippe gab sich zwar nicht auf, musste aber trotzdem nach einem Fehlpass das 4:0 hinnehmen. Immerhin spielte Sturm Lippe weiter nach vorne und kam auch noch zum ein oder anderen Torschuss, der Ehrentreffer wollte jedoch nicht mehr gelingen.
 
» SC Futsalinho 03:
Gelungener Saisonauftakt des SC Futsalinho
Mit einer starken Mannschaftsleistung besiegte der SC Futsalinho Sturm Lippe klar mit 4-0.
Das 1-0 fiel Mitte der 1. Halbzeit, als sich Abwehrchef Ole in Höhe der Mittellinie den Ball schnappte und nach tollem Solo per Pike vollendete. Kurz darauf erhöhte Jan mit dem schönsten Tor des Tages auf 2-0. Eine hohen Ball in den Strafraum konnte Jan mit einem grandiosen Seitfallzieher in die Maschen wemmsen. Auch Sturm Lippe erspielte sich diverse Tormöglichkeiten, scheiterten aber meist an der starken Abwehr oder am gut aufgelegten Torwart. Das 2-0 war dann auch der Halbzeitstand. Nach der Pause machte der SC da weiter wo sie in der ersten Hälfte aufgehört hatten. So war es dann auch kein Hexenwerk, dass die Futsalinhos erst auf 3-0, durch Volker, und später erneut durch Jan auf den Endstand von 4-0 erhöhten.
In einer stets fairen Partie war Sturm Lippe ein starker Gegner, konnte dem SC Futsalinho aber nicht wirklich in Bedrängnis bringen.

Termine

22.06. EPK - WRPInfo
22.06. RBP - PBTInfo
23.06. FCN - SCFInfo
23.06. LSL - ZENInfo
06.07. SCF - WRPInfo

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren