Schwarz Gelb Dalheim - Almekicker 08


Spielinfos   
Datum:30.08.2009Schiedsrichter:TSV Lattenschuss
Anstoß:17:00 UhrZuschauer:11
Spielort:Ahorn-Sportpark 
 
Ergebnis:7:9 (4:5)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
SGD:, , , , , ,
ALK:Adam, , , , , , , Maurizio, Sebastian, Sven, , Werner
 
» Torschützen
SGD:, , , ,
ALK:, , Maurizio (2), Sebastian, Sven, ,

Spielberichte
» Schwarz Gelb Dalheim:
-
 
» Almekicker 08:
Knapper Sieg der Almekicker
Am Sonntag den 30.8.09 setzten sich die Almekicker gegen Tabellenschlusslicht SG Dalheim durch. Die torreiche Partie wurde vom Schiedsrichtergespann des Pflaumenbaum hervorragend geleitet.

Nach den zuletzt sieglosen Spielen in der Liga setzten die Kicker von der Alme voll auf Sieg und spielten auch gleich stürmisch nach vorne. Die Torflut eröffnete Mauri mit einem Distanzschuss aus halbrechter Position zum 1:0 aus unserer Sicht. (5. Min.) Gegen die defensiv ausgerichteten Gastgeber taten wir uns ziemlich schwer mit der Chancenverwertung, sodass wir 5 Minuten später den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen mussten. Keineswegs geschockt ging es für uns weiter Richtung Dalheimer Tor und kamen auch schnell zur erneuten Führung. Wieder war es Mauri, der einfach mal abzog und das 2:1 besorgte. (15.Min.) Nur 2 Minuten später wurde die Führung durch Sven, schön in Szene gesetzt von Mauri, ausgebaut. (3:1) Leider kamen die Schwarz-Gelben immer wieder mit schnellen Kontern, meist durch ihre Nr.9, vor unser Tor und erzielten in Minute 20 auch den Anschlusstreffer. Einen Geniestreich landete Alessandro, der direkt vom darauffolgenden Anstoss aufs gegnerische Gehäuse zielte, und traf. Somit war der alte Vorsprung von 2 Toren mit 4:2 sofort wiederhergestellt. (21.Min.) Trotzdem kamen wir über die 2tore Führung vorerst nicht hinaus, denn wir bekamen wieder den Anschlusstreffer zum 4:3.(25.Min.) Doch kurz vor dem Pausentee war es Daniel F., der mit seinem lang ersehnten 1. Saisontreffer zum 5:3 einnetzte. (28.Min.) Doch postwendend konnten die Dalheimer noch den 5:4 Halbzeitstand erzielen. (29.Min.)

Die 2. Hälfte begann wie die Erste. Die Almekicker spielten unermüdlich nach vorne, doch war die Torausbeute mal wieder das große Manko. Erst ab der 40. Minute wurde weiter getroffen. Tim besorgte uns das 6:4. Zu einer Zeit in der die Gastgeber ein wenig müde wirkten, wurde erstmals eine 3tore Führung herausgespielt. Wieder war es Daniel F., dessen Knoten geplatzt zu sein schien und zum 7:4 einschob. (44.Min.) Nach einem Gegentreffer in Minute 49 legten die Kicker von der Alme noch mal los und trafen 2mal in Folge. Alessandro in der 54. und der spät eingewechselte Wessy kam in der 55. auch zu seinem Torerfolg zum Stand von 9:5. Die 2 folgenden Treffer der SGD änderten nichts mehr an dem verdienten Sieg der Almekicker, die das Ergebnis auch im Verlauf des ganzen Spiels höher hätten gestalten können. Vielleicht sind unsere Stürmer beim nächsten mal wieder besser drauf.

Wir bedanken uns bei den Dalheimern für die faire Partie, bei den Schiris vom Pflaumenbau und bei unserem Keeper Jürgen, der wieder mal einige 100%ige vereiteln konnte.

Termine

22.06. EPK - WRPInfo
22.06. RBP - PBTInfo
23.06. FCN - SCFInfo
23.06. LSL - ZENInfo
06.07. SCF - WRPInfo

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren