SC Futsalinho 03 - Almekicker 08


Spielinfos   
Datum:05.06.2009Schiedsrichter:Tudorfer Sambasohlen
Anstoß:18:00 UhrZuschauer:7
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:6:4 (2:1)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
SCF:, , , Matthias D., , , , , , , Tobias
ALK:Adam, , , , Detlef, , Marcel D., , , Maurizio, Paul, Radivoje, Sven,
 
» Torschützen
SCF:, Matthias D., , Tobias, + 1 Eigentor
ALK:, Sven (2),

Spielberichte
» SC Futsalinho 03:
Futsalinhos setzen ihre Siegesserie fort
Paderborn (ph). Im ersten Spiel unter der Leitung von Trainer Dietmar kann der SC Futsalinho 03 seine Siegesserie ausbauen und im Meisterschaftsrennen der Hochstift Liga weiter als ernsthafter Kandidat mitreden. In einem torreichen Hochstift Liga-Spiel setzten sich die Futsalinhos mit 6:4 (2:1) durch.

Vor dem Spiel vom Trainer eingestellt, begann die Heimmannschaft ruhig und konzentriert. Das erste Tor fiel nach 6 Minuten. Gegen zwei Almekicker setzte sich Tobias durch und traf aus kurzer Distanz zum 1:0. Lange passierte in der 1. Halbzeit nichts. Gegenseitig neutralisierten sich die beiden gleichwertigen Mannschaften oder der starke Almekicker-Torwart warf sich in die Futsalinho-Angriffe. Nach 22 Minuten musste der SCF den ersten Rückschlag einstecken. Mit dem ersten guten Angriff konnte der Hochstift Liga-Neuling den Ausgleich erzielen. Sofort setzen die Mönkeloh-Kicker ihr eigenes Spiel fort und arbeiteten weiter am Heimsieg. Nach einer schönen Kombination spielte Tobias per Hacke Nico frei und der knallte vom rechten Strafraumeck den Ball volley ins Netz. Zur Halbzeit war die Führung wieder hergestellt und das völlig verdient.

Zur 2. Halbzeit wollten die Hausherren ihre Führung unbedingt ausbauen und nach wieder nur 6 Minuten traf Matthias nach Vorlage von Sebastian K.. Aber die Führung bestand leider nicht lange. Erneut erzielten die Almekicker den Ausgleich. Zu dem Zeitpunkt waren die Spieler des SC Futsalinho aber die bessere Mannschaft. Dieser Eindruck spiegelte sich nach 4 Minuten auch im Zwischenstand wieder. Nico erzielte nach Vorlage von Tobias das 2:1. Konzentriert setze der SCF sein Spiel fort. Wieder endeten viele Angriffe beim Schlussmann der Almekicker. In der 52. Minute endete ein Futsalinho-Angriff endlich wieder im Netz der Gäste. Als Torschütze ließ sich Fabian feiern. Die Vorlage kam von Sebastian K.. Die Zeichen standen eindeutig auf Heimsieg. Trotz der komfortablen Führung wirkten die in schwarz spielenden Hausherren nervös und standen hinten nicht mehr überlegt und geordnet. Nach einer Flanke von rechts bekam Thommy den Ball an die Hand und der fällige Strafstoß wurde sicher verwandelt. Allerdings kam dieser Anschlusstreffer zu spät um noch mal für Gefahr zu sorgen. Bereits im Gegenzug setzte Sebastian K. Christian F., der nach langer Verletzungspause sein Comeback gab, schön in Szene und Christian F. zwang einen Spieler der Gäste mit einem schönen Heber zum Eigentor. Den Schlusspunkt setzen allerdings die Almekicker. In der letzten Minute konnten sie das 6:4 erzielen.

Ein völlig verdienter Sieg des SC Futsalinho 03. Die 4 Gegentore waren aber teilweise sehr überflüssig. Die Entscheidung für einen Trainer zahlte sich gleich im ersten Spiel aus. Ruhe, Ordnung und den gewissen Feinschliff waren an der Seitenlinie und vor allem im Spiel deutlich zu erkennen.
 
» Almekicker 08:
-

Termine

22.06. EPK - WRPInfo
22.06. RBP - PBTInfo
23.06. FCN - SCFInfo
23.06. LSL - ZENInfo
06.07. SCF - WRPInfo

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren