SC Futsalinho 03 - Schwarz Gelb Dalheim


Spielinfos   
Datum:24.04.2009Schiedsrichter:FC Teutonia
Anstoß:18.00 UhrZuschauer:7
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:6:5 (4:3)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
SCF:, , Boris, Christian, , Matthias D., , , , Tobias
SGD:, , , , , , , , , , ,
 
» Torschützen
SCF:, Christian, Matthias D., , Tobias,
SGD:, ,

Spielberichte
» SC Futsalinho 03:
Spannendes Spiel gegen stark kämpfende Dalheimer
(ph). Die Futsalinhos mussten am 7. Spieltag gewinnen, um ganz oben dran zu bleiben - Schwarz Gelb Dalheim musste gewinnen, um den letzen Tabellenplatz endlich zu verlassen. Das Spiel war geprägt vom Kampf und weniger von großer Technik und schnellen Spielzügen. Am Ende gewannen die Futsalinhos 6:5 (4:3) und erhalten sich weiterhin die Chance im Meisterkampf noch mal ein Wort mit zu reden.

Der Start war denkbar ungünstig aus Sicht der Hausherren. Zweiter Schuss aufs Tor durch die Dalheimer führte gleich zum 1:0, schnell gab es das 2:0 hinterher und die Konfusion auf Seiten der Futsalinhos war groß. Mit zunehmender Spieldauer war eine Struktur im Spiel des SC Futsalinho zu erkennen und in Person von Sebastian K. kam man zum Anschlusstreffer. Den umjubelten Ausgleich schoss kurze Zeit später Christian H. nach Zuspiel von Tobias. Dalheim zeigte sich kurz geschockt, steckte aber nicht auf und kämpfte ordentlich gegen den SCF an und kam zum 2:3. Den erneuten Rückstand merkte man dem Spiel der Mönkeloh-Kicker nicht an. Sofort ging die Jagd aufs Dalheim Tor weiter. Mehrere Chancen blieben ungenutzt bis Matthias mit einem Gewaltschuss den Ball ins Tor hämmerte. Vor der Pause sollte es aber unbedingt noch die Führung sein. Kurz vorm Abpfiff der ersten Halbzeit konnte Alex den Ball über die Torlinie drücken. In Führung, aber keineswegs zufrieden mit der eigenen Leistung, gingen die Spieler des SC Futsalinho in die Halbzeit.

Der Start gelang besser als noch in der ersten Halbzeit. Wieder war es Alex nach Vorlage von Tobias, der die Führung ausbauen konnte. Dalheim ließ sich aber nicht unterkriegen und netzte zum 5:4 ein. Die Nervosität, gerade in der Abwehrarbeit, war deutlich zu erkennen. Die Führung wackelte bedenklich, da kam das erste Tor von Tobias an diesem Tag gerade richtig. 6:4 und nicht mehr viel Zeit – eigentlich sollte dieser Umstand genügen um den Sieg einzufahren, aber die Hausherren machten es noch mal sehr spannend und ließen die Dalheimer fast unbehelligt zum Anschlusstreffer kommen. Die letzten drei Minuten gaben die Futsalinhos defensiv alles um die Führung zu verteidigen. Dann war endlich Schluss. Das Kämpfen hatte sich gelohnt. Ein Tor mehr als der Gegner, drei enorm wichtige Punkte.

Der Sieg war wichtig und die Freude über die drei Punkte groß. Allerdings müssen schon im nächsten Spiel gegen die Mannschaft von Pflaumenbaum mehr spielerische Akzente im Spiel sein und die Abwehr wieder gewohnt sicher stehen.
 
» Schwarz Gelb Dalheim:
-

Termine

22.06. EPK - WRPInfo
22.06. RBP - PBTInfo
23.06. FCN - SCFInfo
23.06. LSL - ZENInfo
06.07. SCF - WRPInfo

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren