FC Teutonia - Tudorfer Sambasohlen


Spielinfos   
Datum:03.02.2009Schiedsrichter:Almekicker 08
Anstoß:20:30 UhrZuschauer:18
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:3:0 (1:0)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
FCT:, , , , , , , , , , , ,
TS:, , , , , , , , , , , ,
 
» Torschützen
FCT:, , ,
TS:-

Spielberichte
» FC Teutonia:
Die Begegnung fand im heimischen Paderborner Waldstadion statt. Gegenüber dem Spiel gegen die Brenner von Bosenholz blieb die Startacht bis auf eine Position unverändert. Clemens G. kam für den verletzen Thomas S. zum Einsatz. Gegenüber dem 1. Spieltag versuchte der FC Teutonia von vornherein Druck gegen die Tudorfer Sambasohlen aufzubauen. Dadurch wurden die Sambasohlen in ihrem Spielaufbau behindert und in die eigene Hälfte zurückgedrängt. Das aktive Pressing wurde dann auch mit einem Tor von Tobias E. belohnt. Allerdings gab es im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit keine weiteren nennenswerten Torchancen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte knüpfte der FCT an den Beginn der ersten Halbzeit an und setze die Gegner wieder unter Druck. Im Laufe der Partie kamen die Sambasohlen jedoch immer besser ins Spiel und begannen den Aufbau des FCT nun früh zu stören. Aus dieser Situation konnten sich die Sambasohlen einige Torchancen erarbeiten, die unser Torwart Dennis jedoch bravourös vereitelte. Den Druck konnten die Tudorfer Sambasohlen jedoch nicht lange aufrecht erhalten und verpassten die Chance auf den Ausgleichtreffer, der in dieser Phase sicherlich verdient gewesen wäre. Durch einen Fehler des Tudorfer Torwarts gelang es Tobias H., den Ball ein zweites Mal für die Teutonen im Netz zu versenken. In den letzen Minuten der Partie konnte Michael K. erneut den gegnerischen Torwart bezwingen und erhöhte so auf den Endstand von 3:0. Wir bedanken uns bei den Tudorfer Sambasohlen und dem Schiedsrichter für das faire und gut geleitete Spiel.

Ein Einstand nach Maß für die Teutonen, mit dem sie sich erst mal im oberen Tabellendrittel festgesetzt haben, aber jetzt geht es im nächsten Heimspiel gegen den SC Futsalinho, den dritten der letzten Saison.
 
» Tudorfer Sambasohlen:
Siegeserie der Tudorfer Sambasohlen beendet ;)
Leider konnten wir in unserem zweiten Saisonspiel nicht den erhofften 2. Sieg einfahren. In einer spannenden und ausgeglichenen Partie mussten wir uns mit 0:3 dem FC Teutonia geschlagen geben.

Wir waren mit der Hoffnung auf den zweiten Saisonsieg ins Waldstadion gefahren und verließen mit hängenden Köpfen den Platz... Spaß. Es war ein tolles Spiel, das uns trotz Niederlage eine Menge Spaß bereitet hat. Wir wussten schließlich im Vorfeld, dass wir es in unserer ersten Saison mit der frisch gegründeten Truppe nicht leicht haben werden, uns gegen Mannschaften durchzusetzen, die es schon mehrere Jahre gibt.

Nun zum Spiel. Das Spiel begann auf ungewohntem Geläuf sehr unsicher und es passierten auch besonders zu Anfang viele kleine Annahme- und Abspielfehler, wovon die Teutonen einen eiskalt zur Führung nutzen konnten. Doch wir ließen uns davon nicht beirren und versuchten trotz anhaltender Probleme mit dem Untergrund auf Sieg zu spielen. Es entwickelte sich eine offene Partie und beide Mannschaften hatten einige Möglichkeiten und baten der Zuschauermenge einige spektakuläre Starfraumszenen. Besonders bei Eckbällen sorgten wir im Strafraum der Teutonen für Gefahr, allerdings blieb uns der Ausgleich verwehrt. Eine weitere Chance hatte unser Stürmer Thomas S. auf dem Fuß und wir schon den Jubelschrei im Hals, doch er fand im glänzenden Torhüter der Teutonen seinen Meister. Leider hat uns in der zweiten Halbzeit bei leichter Feldüberlegenheit das kleine Quäntchen Glück gefehlt und so war es gegen Ende des Spiels unsere sehr offensive Ausrichtung, die den Teutonen noch die Tore 2 und 3 ermöglichten.

Alles in allem war es ein schönes und faires Spiel und wir freuen uns auf die nächsten Gegner.

Termine

28.09. PBT - LSLInfo
28.09. RBP - SCFInfo
29.09. WRP - FCNInfo
12.10. FCN - PBTInfo
12.10. RBP - WRPInfo

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren