Attacke Strunzertal - SC Futsalinho 03


Spielinfos   
Datum:07.12.2008Schiedsrichter:TSV Lattenschuss
Anstoß:16:00 UhrZuschauer:8
Spielort:Pelizaeus-Gymnasium 
 
Ergebnis:1:5 (0:1)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
AS:, , , , ,
SCF:, , Boris, , Matthias D., , , , Tobias
 
» Torschützen
AS:,
SCF:, Boris, Matthias D. (2),

Spielberichte
» Attacke Strunzertal:
-
 
» SC Futsalinho 03:
SCF feiert versöhnlichen Saisonabschluss
Paderborn (ph/am). Am Sonntag, 07.12.08 hat der SC Futsalinho die erste Hochstift Liga-Saison hinter sich. Am 10. und letzen Spieltag dieser Saison konnte sich der SC Futsalinho, dank einer engagierten Leistung, als Sieger aus der ersten Saison verabschieden. Die Futsalinhos gingen hoch motiviert zum Aufwärmen aus der Kabine. Im letzten Spiel sollte unbedingt noch ein Sieg her, um die insgesamt durchwachsende Rückrunde versöhnlich zu beenden. Beim Aufwärmen musste der SCF schon den ersten Rückschlag hinnehmen. Thommy verletzte sich beim Aufwärmen wieder am ohnehin schon lädierten Knöchel und konnte daher kurzfristig nicht spielen.

Die Mannschaft des SC Futsalinho startete aufmerksam und setze Attacke Strunzertal sofort unter Druck. Völlig verdient ging man durch einen schönen Schuss von Alexander in Führung. Sofort wollten die Futsalinhos nachlegen aber der Ball wollte nicht ins Tor. In der Folge rückten die Futsalinhos etwas weiter auf. Dies führte dazu, dass auch Attacke einige Möglichkeiten hatte. Aber zur Pause stand es weiterhin 1:0.

Nach dem Seitenwechsel starteten die in schwarz spielenden Futsalinhos etwas verhaltener. Attacke drückte auf den Ausgleich und nach gut 12 Minuten fiel das Ausgleichstor. Die Mönkelohkicker reagierten in der Folge etwas geschockt. Doch schnell hatte man sich wieder gefangen und setzte alles an einen erneuten Führungstreffer. Nach Vorlage von Tobias gelang Matthias endlich das erlösende 2:1. Danach brachen die ohne Ersatzspieler angetretenen Strunzertaler ein. Die Futsalinhos wurden von dem Führungstreffer beflügelt. Boris erhöhte nach erneuter Vorlage von Tobias auf 3:1. Somit war das Spiel entschieden. Die Mannschaft des SC Futsalinho hatte noch nicht genug und erhöhte durch Matthias und Alexander auf 5:1.

Insgesamt ging der SCF als verdienter Sieger aus der Partie. Die Offensive zeigte oftmals ihre Klasse. Die Defensive stand meistens geordnet. Philipp, der Patrick im Tor vertrat, agierte fehlerfrei. Erwähnenswert ist die Schiedsrichterleistung. Friedhelm (Pflaumenbaum) leitete die Partie jederzeit umsichtig und fehlerfrei.

Termine

Zurzeit stehen keine weiteren Termine fest.

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren