Almekicker 08 - Klausheider SC


Spielinfos   
Datum:26.09.2010Schiedsrichter:Forenkicker
Anstoß:17:15 UhrZuschauer:23
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:4:3 (0:1)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
ALK:Adam, , Anthony, Christian, Maurizio, Paul, Sebastian, , , Sven, Werner
KSC:, , , , , , , , , , , , , , ,
 
» Torschützen
ALK:, Christian, ,
KSC:, ,

Spielberichte
» Almekicker 08:
Überzeugender Sieg gegen den Titelaspiranten KSC
Mit einem überraschenden, nach 80 Minuten jedoch überzeugenden und völlig verdienten 4:3- Sieg gegen den Klausheider SC gelang den Almekickern wieder der Sprung in die obere Tabellenhälfte. Nachdem das Team der SG Dalheim keinen Spieltermin gegen uns wahrnehmen konnte und den Almekickern ein 6:0-Sieg zugesprochen worden ist, befindet sich unser Team nunmehr auf Platz fünf der Hochstiftligatabelle.

Gut aufgestellt und mit Stefan „Red“ Fechtig einem weiteren Neuzugang im Kader ging es am Sonntag bei herbstlichem Wetter gegen den zweimaligen Meister KSC. Große Erwartungen machten wir uns schon allein aufgrund der Klatsche (1:11 beim KSC) im letzten Jahr nicht, eine gute Mannschaftsleistung wurde dennoch angestrebt.
Bereits nach einigen Spielminuten merkten wir, dass in diesem Spiel doch mehr drin ist, unsere Offensivabteilung erarbeitete sich Chance um Chance. Da diese jedoch nicht genutzt wurden und dem KSC bei zwei ernsthaften Angriffen in der kompletten ersten Hälfte ein Treffer gelang, ging es mit 0:1 in die Halbzeitpause.
Weiterhin gut kombinierend stürmten wir auf das KSC-Tor, liefen aber bei einem dieser Vorstöße in einen Konter des Gegners, der damit auf 2:0 erhöhte. Wer nun dachte die Almekicker hätten sich aufgegeben und das Spiel sei schon entschieden, musste sich eines besseren belehren lassen. Nach einem schönen Pass in die Tiefe konnte Simon auf 1:2 verkürzen, einige Minuten später sogar das 2:2 markieren. Nach einer Großchance von Red, der freistehend vor dem Torwart vergab, gab es wieder einen Konter der Gäste und prompt den erneuten Rückstand. Die Moral der Almekicker war aber noch lange nicht am Boden und so dauerte es nicht lange, ehe Sandro sich mit einem herrlichen Flachschuss in die lange Ecke ebenfalls in die Torschützenliste eintragen konnte und den erneuten Ausgleich schaffte.
Die 4.3-Führung für die Almekicker folgte drei Minuten später, als Red seinen guten Einstand nach zwei Vorlagen nun auch noch mit einem Tor krönen konnte. Diesen Vorsprung fuhren wir schließlich souverän nach Hause (die Abwehr mit Tony, Mauri und Wessy stand bombensicher) und verbuchten bereits den zweiten Sieg im dritten Aufeinandertreffen gegen den amtierenden Meister KSC.
Das nächste Spiel ist für Sonntag, den 24.10 um 15:30 terminiert. Gegner ist dann das Team der Forenkicker, das mit zwei Punkten mehr auf dem Konto auf dem dritten Platz steht.
 
» Klausheider SC:
-

Termine

Zurzeit stehen keine weiteren Termine fest.

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren