Brenner von Bosenholz - Forenkicker


Spielinfos   
Datum:26.09.2010Schiedsrichter:Sturm Lippe
Anstoß:15:30 UhrZuschauer:13
Spielort:Waldstadion 
 
Ergebnis:0:2 (0:0)

Spielstatistiken
» Eingesetzte Spieler
BvB:, , , , , , , , , , ,
FK:, , , , , , , , , , ,
 
» Torschützen
BvB:-
FK:, ,

Spielberichte
» Brenner von Bosenholz:
-
 
» Forenkicker:
Nach zwei Monaten ohne Ligaspiel endete die Sommerpause für uns am 26. September mit dem Spiel gegen die Brenner von Bosenholz, den Tabellenzweiten der Hochstift Liga. Vier Punkte trennten beide Mannschaften vor dem Spiel, so dass wir selbst bei einem Sieg nicht an den Brennern vorbeiziehen konnten. Für die Brenner selbst ging es noch um die Meisterschaft, da sie nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf dem zweiten Platz standen, punktgleich mit dem Tabellenführer vom Pflaumenbaum. Vor uns lag also keine leichte Aufgabe.

Gegen 15:30 Uhr wurde das Spiel vom Schiedsrichter von Sturm Lippe angepfiffen. Da mit Andre und Philip zwei etatmäßige Abwehrspieler kurzfristig absagen mussten, verteidigten zu Beginn des Spiels nur Micha und Michael R. das Tor von Viktor. Davor stand ein Vierermittelfeld mit Marc, Michael D., Toni und Alex S. und Tommy war zunächst Alleinunterhalter im Sturm. In den ersten Minuten machten sich in der ungewohnten Formation einige Abstimmungsprobleme bemerkbar, so dass die Brenner zu den ersten Chancen im Spiel kamen. Nachdem die Startschwierigkeiten abgelegt waren, konnten auch wir uns einige Torchancen erarbeiten, doch Tore sprangen dabei nicht heraus. Stattdessen fiel gegen Mitte der ersten Halbzeit mit Michael R. auch noch unser einziger verbliebender Abwehrspieler aus, nachdem sein Gegenspieler einen Schritt zu spät kam und statt des Balls voll durchgezogen nur Michaels Fuß traf. Für Michael R. war die Partie daraufhin beendet. Stattdessen musste er zur Untersuchung ins Krankenhaus, an dieser Stelle noch mal alles Gute! Da nun kein gelernter Abwehrspieler mehr zur Verfügung stand, rückte Micha ins Abwehrzentrum und wurde auf den Außenbahnen von Jan A. und Dennis K. unterstützt. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kamen beide Seiten noch zu einigen Tormöglichkeiten, aber im Grunde genommen neutralisierten sich beide Seiten weitestgehend, so dass es ohne Tore in die Halbzeit ging.

Doch das erste Tor des Tages sollte in der zweiten Halbzeit nicht lange auf sich warten lassen. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte sich Dennis K. entscheidend auf dem linken Flügel durchsetzen und nach schönem Zusammenspiel mit Simon unseren Führungstreffer markieren. Ohne den Druck, ein Tor erzielen zu müssen, konnten wir das Spiel nun ruhiger gestalten. Leider konnten wir zunächst keinen weiteren Treffer nachlegen. Die Brenner investierten nun mehr und mehr in ihr Offensivspiel, so dass sich uns einige Kontermöglichkeiten ergaben. So scheiterte beispielsweise Kevin mit einem Kopfball nach schöner Flanke nur knapp. Gegen Ende des Spiels warfen die Brenner alles nach vorne, doch spätestens bei Viktor war Endstation. Zudem erwies sich Toni in der Schlussphase als souveräner Libero, der durch kluges Stellungsspiel viele Angriffe vor dem Abschluss unterbinden konnte. Ungefähr fünf Minuten vor Spielende konnte Kevin mit seinem 20. Ligatreffer dann doch noch eine Überzahlsituation zum entscheidenen 2:0 abschließen. Mit diesem Ergebnis pfiff der Unparteiische die Partie dann etwas später auch ab.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der wirklich jeder Spieler durch hohe Laufbereitschaft und großen Einsatz überzeugte, konnten wir die Spielerausfälle in der Defensive überraschend gut kompensieren und blieben zum ersten Mal in der Saison ohne Gegentor. Großen Anteil daran hatte auch Viktor im Tor, der über das gesamte Spiel hinweg eine enorme Ruhe ausstrahlte und praktisch ohne Fehler blieb. Insgesamt ein hart erkämpfter Sieg, der leider durch Michaels Verletzung einen bitteren Beigeschmack erhielt. Durch den vierten Saisonsieg haben wir nun nur noch einen Punkt Rückstand auf den zweiten Platz. Da der Klausheider SC im Spiel nach uns keine Punkte holen konnte, kletterten wir sogar auf den dritten Tabellenplatz. Das nächste Spiel findet im Oktober gegen die Almekicker 08 statt.

Termine

Zurzeit stehen keine weiteren Termine fest.

Aktuelle Tabelle

Hier geht's zu der Tabelle


Sponsoren